News

LEGAL 500 würdigt METIS auch in 2021

"Die vor 10 Jahren gegründete wirtschaftsrechtliche Boutique METIS Rechtsanwälte PartG mbB, die 'exzellente juristische Kompetenz mit den Vorteilen einer kleineren Einheit vereint', zeichnet sich durch ihren starken internationalen Fokus und die große Bandbreite an Mandaten aus. Das Team ist in den drei Arbeitsbereichen Konfliktbeilegung, M&A und Gesellschaftsrecht sowie Arbeitsrecht tätig. Zu den Kernkompetenzen in der Streitbeilegung gehört die Unterstützung bei klassischen gesellschafts- und handelsrechtlichen Streitigkeiten sowie bei Fragen der Organhaftung, doch man unterstützt Mandanten auch bei Spezialthemen, wie beispielsweise der Abwehr von Kartellschadensersatzansprüchen. Der 'exzellente Anwalt' Florian Wettner ist eine wichtige Ansprechperson der Konfliktbeilegungspraxis. Im Segment Gesellschaftsrecht und M&A werden unter anderem Umstrukturierungen und grenzüberschreitende Transaktionen begleitet; zu den Kernanwälten gehören hier Lars Friske, Andreas Rasner und Bernhard Maluch. Im Arbeitsrecht, wo Daniel Benkert eine leitende Rolle spielt, ist das Team unter anderem auf das D&O-Versicherungsrecht spezialisiert und legt den Schwerpunkt auf gerichtliche Vertretung in Kündigungsschutzprozessen und bei Bonusstreitigkeiten, sowie die Verhandlung mit Betriebsräten und zunehmend die Beratung zum Datenschutz. Insgesamt lassen sich Stärken im Gesundheitsbereich feststellen; so wird die Kanzlei von verschiedenen Kliniken und Pharmakonzernen mandatiert. Geografische Schwerpunkte setzt die Sozietät bei ihrer internationalen Ausrichtung auf Großbritannien, die USA, Kanada, den Mittleren Osten, und zunehmend China."

Zu LEGAL 500