News

METIS-Partner reist mit Delegation des Hessischen Wirtschaftsministeriums nach China

Dr. Andreas Rasner begleitet Delegation als Experte für wirtschaftsrechtliche Fragen

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen dem Land Hessen und den chinesischen Provinzen Hunan und Jiangxi ist eine Delegation des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung vom 31. Mai bis 7. Juni 2015 nach China gereist. Die in Zusammenarbeit mit Hessen Trade & Invest und FrankfurtRheinMain GmbH organisierte Reise begleitete der Frankfurter Rechtsanwalt und China-Experte Dr. Andreas Rasner als Sachverständiger für wirtschaftsrechtliche Fragen. 

Zu den besonderen Stationen der Gruppe zählten am 2. Juni 2015 der Hunan-Hessen Business Day in Hunans Hauptstadt Changsha sowie zwei Tage später der Jiangxi-Hessen Business Day in Nanchang, der Hauptstadt der Provinz Jiangxi. Bei diesen Gelegenheiten hielt Rasner vor zahlreichen chinesischen Unternehmern der jeweiligen Provinz Vorträge zu Rechtsfragen des Markteintritts in Deutschland.

„Nachdem in den vergangenen zwei Jahrzehnten vor allem Unternehmen aus Chinas Küstenregionen den Weg in Ausland gegangen sind, ist nun die internationale Expansion der Unternehmen aus Zentral-China in vollem Gange. Das wirtschaftliche Potenzial dieser Regionen mit Millionenstädten wie Changsha und Nanchang ist atemberaubend“, so Dr. Rasner. „Die Resonanz, die unsere Veranstaltungen in Presse und Fernsehen gefunden haben, zeigt das große Interesse, das Unternehmen

Ansprechpartner